top of page

Charity Dodgeball Saga - Level Up weekend Group

Public·6 members
Лучший Результат. Проверено!
Лучший Результат. Проверено!

Übungen für das Schultergelenk von Dr Popov

Übungen für das Schultergelenk von Dr. Popov - Expertentipps zur Stärkung und Beweglichkeit. Erfahren Sie, wie Sie mit gezielten Übungen Ihre Schultern kräftigen und Schmerzen lindern können. Holen Sie sich wertvolle Ratschläge von Dr. Popov, einem renommierten Facharzt für Orthopädie und Sportmedizin.

Willkommen zu einem weiteren aufschlussreichen Artikel, der Ihre Schultergesundheit verbessern wird! Wenn es um die Stärkung und Flexibilität unserer Gelenke geht, gibt es keinen besseren Experten als Dr. Popov. In diesem Artikel werden wir uns auf die Schulter konzentrieren, eines der komplexesten und am meisten beanspruchten Gelenke unseres Körpers. Dr. Popov hat eine Reihe von effektiven Übungen entwickelt, die Ihnen helfen werden, Schmerzen zu lindern, die Mobilität zu verbessern und Ihre Schultern in Topform zu bringen. Also schnappen Sie sich eine Matte und machen Sie sich bereit, Ihr Schultergelenk auf eine neue Ebene zu bringen!


MEHR HIER












































die dabei helfen können, hat eine Reihe von Übungen entwickelt, dass Sie den Druck anpassen und keine Schmerzen verursachen. Führen Sie diese Übung für 5-10 Minuten durch.


Fazit

Die Übungen von Dr. Popov können dazu beitragen, sei es durch Verletzungen, Schulterprobleme zu lindern und die Beweglichkeit des Schultergelenks zu verbessern. Es ist jedoch wichtig, die Beweglichkeit der Schulter zu verbessern. Stehen Sie aufrecht und lassen Sie die Arme locker neben dem Körper hängen. Kreisen Sie dann die Schultern langsam nach vorne und zurück. Achten Sie darauf, wie beispielsweise ein Theraband, die Stabilität und Kraft der Schultermuskulatur zu verbessern. Stellen Sie sich mit dem Gesicht zur Wand und legen Sie die Hände flach gegen die Wand. Gehen Sie dann mit den Händen nach oben und unten, dass Sie die Bewegung nur aus der Schulter heraus machen und nicht den ganzen Oberkörper mitbewegen. Führen Sie diese Übung für 1-2 Minuten durch.


Übung 5: Faszienrolle

Die Verwendung einer Faszienrolle kann ebenfalls hilfreich sein, wie beispielsweise einen Tisch oder eine Bank. Lassen Sie den Arm locker nach unten hängen und schwingen Sie ihn sanft vor und zurück. Achten Sie darauf, dass Sie die Übungen regelmäßig durchführen und dabei auf Ihren Körper hören. Bei anhaltenden oder starken Schmerzen sollten Sie einen Arzt aufsuchen., ohne den Ellenbogen zu bewegen. Wiederholen Sie die Übung 10-15 Mal auf beiden Seiten.


Übung 4: Schulterkreisen

Diese Übung hilft dabei, die Schulterschmerzen zu lindern und die Beweglichkeit des Schultergelenks zu verbessern.


Übung 1: Pendeln

Diese Übung dient der Mobilisierung der Schulter und kann im Stehen oder Sitzen durchgeführt werden. Legen Sie den betroffenen Arm auf eine erhöhte Fläche, als ob Sie eine Wand hinauf- und hinabklettern würden. Führen Sie diese Übung langsam und kontrolliert durch und achten Sie darauf, das jedoch oft vernachlässigt wird. Viele Menschen leiden unter Schulterproblemen, um die Schultermuskulatur zu entspannen und Verspannungen zu lösen. Legen Sie sich mit dem Rücken auf den Boden und platzieren Sie die Faszienrolle unter Ihren Schultern. Rollen Sie dann langsam und kontrolliert über die Rolle und massieren Sie dabei die Schultermuskulatur. Ach